Jesus

See Genezareth. Ein paar Jünger reden über den verstorbenen Herrn. Plötzlich ein Lichtblitz: Jesus erscheint. Sie plaudern. Die Jünger wollen wieder mal ein echtes Jesus-Wunder sehen. „Lauf über den See.“ Jesus ziert sich. Aber alle drängen und er marschiert los.

Plötzlich wird er kleiner, versinkt im Wasser und krault mühsam zurück. Die Jünger fischen ihn raus: „Du Ärmster, pitschnass, und früher ging das so gut.“

Jesus spuckt, röchelt: „Früher hatte ich auch keine ­Löcher in den Füßen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.