(Mehr als) 99 Luftballons auf ihrem Weg zum Horizont …

Flug der Wünsche – die Urspringschule startet ins neue Schuljahr

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ursprünglich für den ersten Schultag vorgesehen, musste der Urspringer Flug der Wünsche wetterbedingt um eine Woche verschoben werden. Beim zweiten Anlauf dann hätten die äußeren Voraussetzungen kaum besser sein können. Strahlender Sonnenschein und ein von keinem Wölkchen getrübter blauer Himmel lieferten ideale Bedingungen für Hunderte heliumgefüllter bunter Ballons, an denen ebensoviele kleine Kärtchen baumelten. Auf diese hatten die Schülerinnen und Schüler, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Urspringschule nach der ersten Vollversammlung im neuen Schuljahr ihre Wünsche und Vorsätze für das aktuelle Schuljahr geschrieben, die dann gen Himmel geschickt wurden. Dank des herrlichen Wetters konnten die Urspringer den Flug ihrer Wünsche mit bloßem Auge bis nahezu in die Stratosphäre verfolgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.