Internatsaktivität statt Internatsausflug

Am internen Samstag, 03.10.2020, fand die diesjährige Internatsaktivität im Rahmen eines „Urspringer Flohmarktes“ statt. Der traditionelle Internatsausflug, der in den letzten Jahren zu einer Institution geworden war, konnte aufgrund der Corona-Beschränkungen nicht stattfinden. Und so wurden am diesjährigen Tag der deutschen Einheit alle Mentorate – inklusive ihrer edlen Ritter, jungfräulichen Hofdamen und dem gierigen Fußvolk – dazu eingeladen den „Urspringer Flohmarkt“, welcher auf dem gesamten Urspringgelände verteilt war, zu besuchen.

Allerlei Attraktivitäten wurden geboten. Egal ob menschengroßes Mikado, knifflige Rätsel oder Anlehnungen an allseits bekannte Highland-Games, jede Kategorie und Fertigkeit wurde herausgefordert.

Im Anschluss an diese Tagesaktivität haben die Mentorate einen unterhaltsamen Film zusammengeschnitten, welcher die Erlebnisse des Flohmarktes widerspiegelt. Die Kundgabe der Krönung erfolgte am nachfolgenden internen Wochenende, es gewannen die Mentorate Oberes Haus.

Text: Fynn Engbrocks mit Ergänzungen von Oliver Jung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.