Abiturentlassfeier 2015: Abschied und Aufbruch

Urspring entlässt Abiturienten ins Leben nach der Schule

Am 27. Juni 2015 fand die diesjährige Abiturentlassfeier in der Urspringer Klosterkirche statt. Familien, Verwandte, Freunde, Lehrer, Mitarbeiter und Schüler waren zahlreich erschienen, um gemeinsam die Abiturienten zu verabschieden.

Die Feier wurde eingestimmt durch Pfarrer Siegfried Fischer, der die Andacht hielt – umrahmt durch gemeinsames Singen des Liedes „Großer Gott wir loben dich“. Im Anschluss daran folgte die Ansprache des Leiters der Urspringschule, Herrn Dr. Rainer Wetzler, der in seiner Rede zum Ausdruck brachte, dass man die jungen Leute zwar ungern ziehen lasse, gleichwohl aber froh sei, mit ihnen gemeinsam das Ziel Abitur erreicht zu haben und auch ein bisschen stolz, sie nun in die weite Welt entlassen zu dürfen – zum Studium, zu einer Ausbildung oder auch zu einer Zeit der Selbstfindung.

Weitere Reden unterhielten die frischgebackenen Abiturienten und die zahlreichen Gäste – so jene der Schülersprecherin Valeska Sämann und die der Kurssprecher Paul Hempel und Jan Hutzenlaub – gefolgt von einem Gesangsstück, vorgetragen von der Abiturientin Clara Schnizer, bevor es an die Verleihung der Abiturzeugnisse und die Bekanntgabe der Auszeichnungen für besondere Leistungen ging.

Nach dem Stück „Die Gedanken sind frei“ verlieh Konrad Gaß persönlich die Preise der Geschwister Gaß – Stiftung an die prämierten Schülerinnen und Schüler. Hernach hielt Gabriele Thomä die Laudatio für die diesjährige Scheffelpreisträgerin Clara Schnizer, die sich ihrerseits mit einer kurzen Rede bedankte.

Anschließend erfolgte noch die Vergabe der Urspringmedaillen an jene Schülerinnen und Schüler, die es volle 8 Jahre an der Urspringschule durchgehalten haben.

Mit „Bewahre uns Gott“ und dem Segen durch Pfarrer Fischer endete der offizielle Teil und die Feiernden gingen nach dem Auszug der Abiturienten aus der Kirche zum Sektempfang und entspannten Gesprächen über.

Der Urspringblog und die gesamte Urspringgemeinde gratulieren an dieser Stelle nochmals herzlich zum bestandenen Abitur:

IMG_6709

Lennart Adelhelm, Lars Berger, Roy Burkhart, Yannick Czislinsky, Adotevi da Silva, Peter Dieterich, Maximilian Eisele, Towa Faupel, Julian Gieselmann, Carolin Haug, Philipp Heinzel, Paul Hempel, Jan Hutzenlaub, Lavinia Kaufmann, Isabelle Ketterle, Maximilian Köpf, Viktoria Krahnke, Catharina Längle, Benno Lorenz, Magnus Maurer, Milan Mehler, Jakob Neuser, Nick Ott, Franziska Roth, Katharina von Rüden, Raphael Schnitzler, Clara Schnizer, Alexa Strohm, Xiaohui Sun, Huixi Tian

Nachschlag:

Fachpreise gingen an: Maxi Eisele (Sp), Carolin Haug (Mu), Jan Hutzenlaub (Mu), Maxi Köpf (Ch), Milan Mehler (BK), Raphael Schnitzler (Mu), Clara Schnizer (GmK, Reli, E), Alexa Strohm (Gmk, Reli, E, Bio) und Katharina von Rüden (D, E)

Der Scheffelpreis ging an : Clara Schnizer

Langjähriges Engagement in der Urspring-Feuerwehr wurde Jan Hutzenlaub und Milan Mehler bescheinigt. Jan Hutzenlaub wurde zudem zum Oberfeuerwehrmann ernannt.

Eine Urspringmedaille ging an: Julian Gieselmann, Lennart Adelhelm, Carolin Haug, Maximilian Köpf, Lavinia Kaufmann, Nick Ott und Franziska Roth

Sozialpreise der Geschwister Gaß – Stiftung wurden verliehen an: Lennart Adelhelm, Viktoria Krahnke, Catharina Längle

Die Auszeichnung „Bester Abiturient 2015“ für Abiturienten mit gutem Gesamtschnitt ging an: Clara Schnizer, Katharina von Rüden, Alexa Strohm, Jan Hutzenlaub und Maximilian Eisele

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.