Schreiner gehen Baden

Urspring-Floß beim „Nabada 2015“ in Ulm

Die Schreinerlehrlinge samt Meister Manuel Stöckle nahmen am diesjährigen Nabada auf der Donau teil – mit einem selbstgebauten Floß! Das Gebilde, fachmännisch aus blauen Fässern und einer ordentlich gearbeiteten Bodenplatte – bestehend aus 2 Teilen – konstruiert, trug die Schlachtenbummler zuverlässig den Fluss hinunter. Im „Kampf“ mit den anderen „Nabadern“ schlug sich Urspring tapfer und musste keine Verluste hinnehmen.

Sehen Sie hier ein paar Eindrücke des Events:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.