Der Bauwagen brennt!

Feuerwehr übt Ernstfall

Nach längerer Pause führte die Freiwillige Feuerwehr Urspring wieder einmal eine Übung zur Brandbekämpfung durch.

Das Szenario: Der Bauwagen zwischen GTZ und Saustall brennt und – so vom Planungsstab gar nicht vorgesehen, aber naseweis eingeschmuggelt – es befinden sich noch Personen im brennenden Wagen.

Das Team der Urspringer Feuerwehr positionierte zum Löschen des angenommenen Brandes das Löschfahrzeug zur Wasserentnahme am Urspringtopf und pumpte das Löschwasser durch eilig verlegte Schläuche quer durchs Gelände an den Einsatzort.

Nachfolgend seht ihr die fotografische Dokumentation des Einsatzes:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .