Basketball-Turnier der JBBL in Steinbach

Basketball-Turnier in Steinbach

Vom 3. bis 5. Januar waren wir, die JBBL, in Steinbach auf einem Turnier. Es diente zur Vorbereitung auf das erste Pflichtspiel 2016 gegen den FC Bayern München. Wir hatten in Steinbach zwei Trainingseinheiten und drei Spiele.

Anreise war am 3. Januar bis 13.30 Uhr, danach hatten wir von 14.00 Uhr bis 15.30 Uhr Training. Am Abend absolvierten wir dann unser erstes Spiel gegen Tübingen. Tübingen ist unser zukünftiger Hauptrunden-Gegner, demnach war es sehr wichtig, ein Statement zu setzten. Wir spielten sehr gut und gewannen mit 25 Punkten Differenz.

Den zweiten Tag starteten wir wieder zunächst mit einem Training, danach folgte noch ein Spiel. Es ging gegen den PS Karlsruhe – die Mannschaft ist ebenfalls in der JBBL Gruppe Südwest, aber nicht so gut platziert wie Tübingen. Wir gingen zu locker in das Spiel, das wir nach einer miserablen Leistung trotzdem mit drei Punkten Differenz für uns entscheiden konnten. Am Abend ging es dann zur Regeneration noch ins Schwimmbad.

Am dritten und letzten Tag spielten wir gegen die SG Südwest, die Auswahl von Baden-Württemberg. Wir dominierten das Spiel und gewannen hoch.

Mein Fazit: Alles in allem ein gelungenes Turnier für uns – und eine gute Vorbereitung. Am Sonntag, 10. Januar, gibt es dann hoffentlich den ersten Pflichtspiel-Sieg in 2016!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.