Cologne and beyond … Teil 2

Auf dem Weg nach Köln Die Mentorate Ursprings waren vom 24.-28. Mai auf großer Fahrt. Nachfolgend berichtet der Mentor des Gärtnerhauses aus seiner Perspektive von der erlebnisreichen Fahrt nach Köln. Mittwoch, 24. Mai 2017 Liebes Tagebuch, 01:00 Uhr: Der Koffer war endlich gepackt. 06:00 Uhr: Raus aus den Federn und letzte Vorbereitungen treffen … soweit…

Alternative Urspringer Leitgedanken

Urspring − ein Flickenteppich der besonderen Art … Viele Monate war das Mikrofon in der Mensa defekt. Zu jedem Mittagessen amüsierten sich die Schüler über die mehr oder weniger vergeblichen Versuche des diensthabenden Lehrers, die Ansagen in einer angemessenen Lautstärke zu verlesen. Das trug weder zur Ruhe in der Mensa bei, noch festigte es die…

Werk en meer in Waregem

„Erasmus+”-Gegenbesuch in Belgien Im Februar weilten unsere belgischen und schottischen Partner in Urspring, nun folgte vom 19.-24. März unser Gegenbesuch in Waregem, Belgien. Mit von der Partie waren sechs Schülerinnen und Schüler der Klassen 10 und 11: Jonas G., Madita, Phillip, Max, Chris und Emanuel, begleitet von Frau Radermacher und Herr Jung. Reisetagebuch Sonntag, 19.…

Dagmar erzählt frei von der Leber weg

Wozu in aller Welt braucht es Revolverheld? Dagmar Schönleber gastierte mit ihrem aktuellen Kabarett-Programm „40 Fieber – Zwischen Dope und Doppelherz” im BlueChiliCafé   Freitagabend, die Abreise in die Osterferien ist erfolgt. Doch liegt Uspring nicht verlassen da. Neben den Lehrlingen, die aufgrund des Lehrlingswochenendes noch ein wenig länger bleiben, tummeln sich weitere Personen auf dem…

Aliens auf Twix (Teil 3 − Das Turnier)

Aliens auf Twix (Teil 3 − Das Turnier) von Kira Biller, Eliza-Fee Bührle, Christian Bezold, Yannick Buhl, Ronja Mattheis, Finn Häfele, Luca Sarnowska, Jakob Bundschu und Felix Stüwer (alle Grundschule) Die letzte Folge unserer Serie endete damit, dass Skeyla und ihre Schwester Aria in einem geheimnisvollen Krater auf dem Planeten Twix unzählige Diamanten entdeckten, von…

Im Gespräch mit: Matthias Weckerle

„Knall auf Fall“ Matthias Weckerle verstärkt seit 1. Januar dieses Jahres die Haustechnik in Urspring. Der Enddreißiger und gebürtige Badener (Gottmadingen bei Singen am Hohentwiel) ist gelernter Fliesenleger. Die letzten 14 Jahre habe er aber als Steinmetz gearbeitet, sagt Weckerle, zuletzt bei der Firma BeBeTe in Ulm. Was ihn denn bewogen habe, in Urspring anzuheuern,…

Im Gespräch mit: Marlene Mörsch

„Urspring ist toll!“ Marlene Mörsch arbeitet seit einigen Monaten in Urspring als Physiklehrerin. In ihren spannenden Physikunterricht bringt sie regelmäßig Experimente von der Hochschule mit, die in den Unterricht eingebaut werden. Jonathan Tolle (Kl. 10b) hat die überzeugte Naturwissenschaftlerin für den Urspringblog / Urspring InForm interviewt. Vor ihrer Zeit in Urspring hat Frau Mörsch Mathematik…

Im Gespräch mit: Katja Stegbauer

Von der Familie angeworben Mit Beginn des Schuljahres 2016/17 hat im Mentorat Dorment Süd unten eine neue Mentorin die Arbeit aufgenommen. Katja Stegbauer betreut ein Mädchenmentorat mit sechs Bewohnerinnen. Die Endzwanzigerin stammt aus Mittelfranken und hat in Augsburg Deutsch und Geografie auf Lehramt studiert. Oliver Jung  sprach zum Halbjahreswechsel für den Urspringblog/Urspring InForm mit der…

Premiere in Urspring: „Der Student von Prag“

„Der Student von Prag“ schrieb 1913 als erster deutscher Kunst- und Autorenfilm Geschichte. Er wurde in viele Länder exportiert und begründete den Weltruf des deutschen Stummfilms. Am Freitag, 24. März 2016, zeigt die Urspringschule (GTZ-Halle, Beginn: 18:30 Uhr) im Rahmen der Urspringer Kulturtage erstmals die von Dr. Wilfried Kugel (der auch eine Einführung gibt) vollständig…

P.A.U. erlebt Revival

Politischer Arbeitskreis Urspring konstituiert sich Am Mittwoch, 22. Februar 2017, war es nach einiger Vorbereitung soweit: der Politische Arbeitskreis Urspring, vielen Alturspringern bestens bekannt unter dem Kürzel P.A.U., erlebte seine Wiedergeburt. Angeregt durch den Alumni-Beauftragten Kai Dehning, der ihnen so manche Anekdote aus alten Zeiten zum Besten gegeben hatte, hatten die Zwölftklässler Jonas Schittig und…