Urspring in Zeiten von Corona -2-

Österliches Brauchtum begegnet chinesischer Kreativität Die Mühle ließ am letzten Wochenende ein uraltes österliches Brauchtum wieder auf erleben:  Das Eierfärben. Früher hielten sich die Menschen vor Ostern an strenge Fastenregeln. Sie verzichteten auf Wein, Fleisch und Eier. Im Frühjahr legten jedoch die Hühner besonders fleißig Eier. Damit die Eier nicht schlecht wurden kochten die Bäuerinnen…

Urspring in Zeiten von Corona -1-

Liebe Urspringer, in einer Zeit, in der die Uhren plötzlich anders zu ticken scheinen, wir zum Nachdenken angeregt werden und in mancherlei Hinsicht zum Umdenken gezwungen sind, wollen wir alle Urspringer mit regelmäßigen Nachrichten versorgen. Wir wollen einander nicht vergessen und euch auf dem Laufenden halten, wie Urspring mit dieser ungewöhnlichen Zeit umgeht: mit der…

Dekadenschau XI: Hoch gepokert. Oder: Harter Einsatz zahlt sich aus!

Die Fasnachtsferien verflogen wie im Nu und nach einer kurzen Wochenend-Verschnaufpause für die Teilnehmer des Abiturvorbereitungskurses, die die Ferien über tapfer und fleißig in Urspring durchgelernt hatten, trafen sich alle in alter Frische(?) in Urspring wieder. Für die Abiturienten stand langsam aber sicher der Endspurt zum Abitur an und die Probeabiturklausuren warfen ihre Schatten voraus…

Erasmus+: Final Meeting in Waregem

In der Woche vor den Fasnachtsferien reisten die Schüler des ABG in Begleitung von Herrn Henning zum Final Meeting des Erasmus+ – Projekts „There is no Planet B“ nach Belgien. Lesen Sie nachfolgend den Reisebericht in englischer Sprache. (Oder lassen Sie ihn sich alternativ hier übersetzen: https://www.deepl.com/home) Waregem Travel Diary Saturday Our journey to Belgium…

Dekadenschau X: Projektvielfalt

In der Woche vor den Fasnachtsferien fand die gewohnte Winterprojektwoche statt, in welcher Urspring einen Teil seiner Schüler gerne mal vom Hof schickt, das echte Leben kennen lernen. Daher fehlen in der nachfolgenden Bildergalerie auch die 9. und 10. Klasse(n), die sich im Rahmen von BoGy und Sozialpraktikum in der weiten Welt tummelten. Ferner war…

Dekadenschau IX: Sturm und Drang

Am Sonntagabend kamen alle Urspringer wie gewohnt aus dem Reisewochenende zurück, nur war die Stimmung etwas gedrückt. Der Grund? Die Glorreichen Zehn (von 12) aus dem ABG mussten uns 14 Tage später leider wegen der Teilnahme am Final Meeting unseres laufenden Erasmus-Projekts in Belgien verlassen (und konnten sich so erfolgreich vor der Projektwoche vor den…

Wenn Reden Gold ist …

Regionalwettbewerb Jugend debattiert des Verbund Alb in Urspring Täglich grüßt das Murmeltier; alle vier Jahre grüßt der Regionalwettbewerb von Jugend debattiert aus Urspring. Nach Pausierung im vergangenen Schuljahr und inspiriert von den Präsidentschaftsdebatten in den USA ließen sich in diesem Schuljahr ein paar unerschrockene Teilnehmer mobilisieren, die Urspring auf heimischem Grund und Boden beim Wettbewerb…

Dekadenschau VIII: Ins neue Jahr gedriftet

Präludium: Während alle internen Urspringschüler entspannt am Sonntag anreisten, saß ein chinesischer Mitschüler und Redaktionsmitglied aufgeregt und von Angstschweiß überströmt in seinem Zimmer und dachte angsterfüllt an seine bevorstehende Fahrprüfung am darauffolgenden Dienstag. Dadurch konnte er am 1. Montag gar nicht die Ansprache von Herrn Meth in der Vollversammlung, in welcher offiziell das neue Richtfunk-WLAN…

Schwein gehabt? … Nein, denn guter Rat(t) ist teuer!

Neujahrsfeiern ohne Ratatouille Am vergangenen Samstag (25.01.2020) begann das chinesische Neujahr, auch bekannt unter dem Namen Frühlingsfest. Im Rahmen des 15 Tage dauernden Festes reist innerhalb Chinas mehr als eine Milliarde Menschen zu Freunden und Verwandten. (Sieht man mal von Corona-Virus-Betroffenen ab, die zumeist unter freiwilligem Hausarrest stehen und somit die Welt vor Schlimmerem bewahren.)…

Dekadenschau VII: Kurz und knackig

Die Baller spielten während den Ferien in Berlin in einem Turnier gegen die Liga Nord. Gott sei dank begann die Woche für uns Schüler durch die Heiligen Drei Könige und den Pädagogischen Tag (am Dienstag), an welchem die Lehrer in dialogischem Lernen lehren geschult wurden, erst am Mittwoch. Die Dekade begann für alle mit der…

Dekadenschau VI: Weihnachten naht

Magische Momente Mit großen Schritten ging es auf Weihnachten und das Jahresende zu. Die Zeit des Lichtes und der Besinnlichkeit, würde mancher sagen. Doch besinnlich wurde es erst einmal nicht, gab es doch noch einiges an Vorbereitungen zu erledigen, den Jahresausklang in Urspring ordentlich über die Bühne zu kriegen. Nach einer wuseligen ersten Woche stand…