Dekadenschau VIII: Der Schnee hält sich hartnäckig

Am ersten Montag stand die Infoveranstaltung für die Zehntklässler über die Kursstufe an. Herr Walter erklärte uns, welche Leistungskurse in Urspring gewählt werden können und wie die Regeln dazu aussehen. Das Besondere dabei ist, dass die Kursstufe im kommenden Schuljahr reformiert ist und wir nun fünfstündige Leistungskurse wählen können.

Am internen Wochenende fand erneut die Bildungsmesse in München statt, auf welcher sich die Urspringschule jährlich Münchener Eltern als Alternative zum staatlichen Schulsystem präsentiert. Unser Schülersprecher Jakob Grimmer begleitete mit anderen Schüler freiwillig Frau Hermann, Herr Wetzler und Herr Leichtner, um den zahlreichen Interessenten Urspring vorzustellen.

Der von vielen herbeigesehnte Konsolentag musste leider aufgrund einer kleinen Krankheitswelle ausfallen, um die „Seuchenherde“ nicht noch zu vergrößern. Am Samstagabend sind dann einige Schüler in Begleitung von Herr Staller zum Disco-Eislauf in Ulm gegangen, wo man unter Discolicht und lauter Musik eislaufen konnte. Gleichzeitig war auch der Saustall geöffnet. Schade war, dass der Saustall relativ leer war, weil viele Schüler beim Disco-Eislauf waren.

Ein paar spielwütige Urspringer zogen es dann doch noch durch – und machten die Nacht im Rahmen einer LAN-Party im GTZ zum Tage. So war es kein Wunder, am Sonntagmorgen beim Brunch den ein oder anderen etwas zombielike durch die Mensa schlurfen zu sehen.

Beim Brunch machte so mancher große Augen, waren doch einige „fremde“ Mädels in der Mensa. Die Hoffnung auf Neuzugänge zerschlug sich jedoch schnell, waren es doch nur die Teilnehmerinnen am Erste Hilfe Kurs für Reiterinnen, der am Sonntag in Urspring stattfand.

Im Lauf der zweiten Woche konnten wir uns nachmittags ab und zu mehr entspannen als gewohnt, saßen sich unsere Lehrer doch die Hintern in den anstehenden Konferenzen für die Halbjahresinformationen platt.

Am zweiten Freitag erhielten wir dann endlich unsere Zeugnisse bzw. Halbjahresinformationen. Wir hoffen, dass alle ihre gewünschte Noten bekommen haben.

Gleich danach am Wochenende hat unser Team Ehingen-Urspring in der ProA einen Sieg gegen Schalke errungen. Die Schalker wurden souverän mit 88:76 Punkten vom Platz gespielt.

Und wer sich nun fragt, wo der Schnee in dieser Dekadenschau geblieben ist … hier: Das weiße Nass hat uns seit Wochen nicht verlassen.


Text: Jiahong Yuan; redigiert durch: Oliver Jung; Fotos: Oliver Jung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.