Café Blue Chili wird wiedereröffnet

Was lange währt, wird endlich gut!

Wie Schulleiter Rainer Wetzler mitteilt, eröffnet am Donnerstag, 21. April, nach langer Schließdauer, das Blue Chili Café neu. Leiten wird das Café die ehemalige Pächterin Bianca Phieler.

Von außen wirkt das Café noch leer, doch innen wird bereits gewerkelt

Von außen wirkt das Café noch leer, doch innen wird bereits gewerkelt.

Geplant ist der Betrieb von Montag bis Freitag von 14 bis 18 Uhr, um nicht mit der Mensa in Konkurrenz zu treten. Doch auch am Wochenende wird das Café geöffnet haben, um Spaziergängern eine Möglichkeit der Einkehr zu geben. Schulleiter Wetzler freut sich, mit Bianca Phieler eine erfahrene und mit Urspring bestens vertraute Gastronomin gefunden zu haben. Für den Betrieb des Schülercafés hat die Schulleitung ein Konzept entwickelt, das auf verlässliche Öffnungszeiten, ein schülerfreundliches Angebot („Wir wollen keine aufgewärmten Semmeln“, so Schulleiter Wetzler), schülerfreundliche Preise und kulturell wertvolle Veranstaltungen setzt. Den Startschuss des Veranstaltungsprogramms, gleichzeitig die offizielle Eröffnung der renovierten Räumlichkeiten, markiert der Auftritt des Trio Tino am Freitag, 22. April um 19:30 Uhr im Café.

 

 

 


Beitragsbild: Icon made by Freepik from www.flaticon.com 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.